Umbaubare Kinderbetten, die mitwachsen

Kinder groß zu ziehen heißt, ständig mit Veränderungen zu leben. Die Kleinen wachsen so schnell heran, dass die Klamotten manchmal nur Wochen oder Monate passen. Spielzeug ist in und dann wieder out. Möbel werden zu kindisch oder schlicht zu klein. Wir können nicht alle Probleme lösen, aber wenigstens das mit dem zu kleinen Kinderbett. 

Die Lösung: unsere umbaubaren und mitwachsenden Kinder- und Babybetten. 

Wie funktioniert das Prinzip mitwachsender Kinderbetten?

Alles fängt bei unseren Babybetten an. Auf den ersten Blick sind es ganz normale Gitterbetten für Säuglinge. Wird das Kind aber größer, lassen sich die peinlichen Seitengitter abnehmen und durch normale Seitenteile ersetzen. Schon haben Sie ein Juniorbett, ohne ein neues kaufen zu müssen.

Beispiel für ein Babybett, das mitwächst: unser Modell Milano

Kinderbett-Merlin

Ihr Kind ist bereits aus dem Babyalter raus und möchte jetzt ein „richtiges“ Kinderbett?

Kein Problem, in diesem Fall empfehlen wir unsere Modelle von Infanskids.

Auch hier starten Sie mit dem Einzelbett. Die Umbauliege ist sozusagen das Basismodell, auf dem sich traumhafte Kinderbetten aufbauen lassen.  

bett_einzelbett_mit_rollrost_204_kieferbett_kiefer_natur_laugenfarbig_gelaugt_geoelt_weiss_09

Von jetzt an geht es steil bergauf. Kind und Bett können gemeinsam wachsen. Extra Pfosten und Zubehör machen das Einzelbett im Nu zum Halb- oder Mittelhochbett. Rutschen, Vorhänge und ausgefallene Aufsätze verwandeln die Betten zu echten Spielparadiesen für Kinder.

  Tom-AB

Sollten Sie sich dazu entscheiden, mit einem Halb- oder Mittelhochbett zu starten, können Sie dieses später auch einfach zur Einzelliege umbauen. Spätestens wenn die ersten Anzeichen der Pubertät einsetzen, werden solche ausgefallenen Accessoires zum Dorn im Auge. Dann muss der ganze Schnickschnack weg und ein schlichtes Jugendbett her. Mit unseren Systembetten ist das alles kein Problem.

Für Geschwister und Zwillinge sind unsere Etagenbetten perfekt. Um für jede Zimmerstruktur die richtige Bettkombination anbieten zu können, sind die Betten nun auch verstellbar.

 bettkombination-robin

Unser Ausziehmodell ROBIN ist ein außergewöhnliches Kinderfunktionsbett mit zweiter Liegefläche und extra Stauraum in der Liegefläche versteckt. Übernachtungspartys sind also kein Problem mehr.

ausziehbett-kinder-weiss

Wenn Sie das Kind abends schwer ins Bett bekommen, probieren Sie doch eines unserer außergewöhnlichen, besonders ausgefallenen Spielbetten.

Eine Burg für das Jungszimmer:

abenteuerbett-ritterburg-massivholz

Oder ein Schloss für das Mädchenzimmer:

Luisa-AB

Die Aufbauten lassen sich zu den normalen Betten ergänzen oder später wieder zurückbauen. 

Eine wirklich praktische Lösung für das Jugendzimmer sind diese zeitlosen Stapelliegen.

stapelliege-solo-massivholz

Sie eignen sich gut für kleine Kinderzimmer oder später, wenn die Kinder ausgezogen sind, als Ersatzbetten im Gästezimmer. 

Unser komplettes Sortiment an umbaubaren Kinderbetten finden Sie in der Rubrik „Kinderzimmer“. Unter Zubehör können Sie die passenden Zusatzteile für die Betten bestellen.

Bei Fragen zu den verschiedenen mitwachsenden Betten und Kombinationsmöglichkeiten, hinterlassen Sie uns eine Nachricht!

Das könnte Sie auch interessieren:

- Babyzimmer im Anflug

- Vom Kinderzimmer zum Spielparadies – So geht’s!

- 20 praktische Tipps zum Möbelkauf

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel